item1a1
AGLogoKlein2a1

DIE SCHULE

Wir über uns

Schulprogramm

Kollegium

Studierendenvertretung

Förderverein

Kinderbetreuung

Außenstellen

AKTUELLES

Termine

LiViKu

Presse

UNTERRICHT

Bildungsgang

Fächerangebot

Zweite Fremdsprache

ANMELDUNG

Kontakt

Voraussetzungen

Anmeldung

Anmeldeunterlagen

Lageplan

Fragen und Antworten

LINKS


Häufig gestellte Fragen:

 

Welche Abschlüsse kann ich am Abendgymnasium erwerben, und wie lange dauert die Ausbildung?

Folgende Abschlüsse sind möglich:

  • Abitur (Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife): nach 3 1/2 Jahren
  • Fachhochschulreife: nach 2 1/2 Jahren

Informationen über die Abschlüsse an der Abendrealschule und der Abendhauptschule in Michelstadt bzw. Groß-Gerau finden Sie auf den entsprechenden Seiten der Außenstellen.

zurück zum Anfang

Was kostet der Besuch des Abendgymnasiums?

Der Besuch des Abendgymnasiums ist kostenfrei. Während der letzten drei Semester besteht sogar ein Anspruch auf elternunabhängige Ausbildungsförderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG).

zurück zum Anfang

Welche Fächer werden am Abendgymnasium unterrichtet?

Unterricht wird in folgenden Fächern angeboten:

  • Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Deutsch als Zweitsprache
  • Mathematik, Biologie, Chemie
  • Geschichte, PoWi
  • Informationstechnische Grundbildung
  • Sport, Kunst

Die wöchentliche Stundenverpflichtung liegt bei ca. 24 Unterrichtsstunden.

Informationen über die Unterrichtsfächer an der Abendrealschule und der Abendhauptschule in Michelstadt bzw. Groß-Gerau finden Sie auf den entsprechenden Seiten der Außenstellen.

zurück zum Anfang

Wer kann das Abendgymnasium besuchen?

Aufgenommen werden kann, wer

  • eine Vorbildung nachweist, die mindestens dem Hauptschulabschluss entspricht;
  • bei Eintritt in den Vorkurs mindestens 17 1/2 Jahre alt ist und mindestens 18 Monate gearbeitet hat;
  • bei Eintritt in die Einführungsphase eine Berufsausbildung abgeschlossen hat oder eine Berufstätigkeit von 24 Monaten nachweisen kann. Die Führung eines Familienhaushalts ist der Berufstätigkeit gleichgestellt; vom Arbeitsamt bescheinigte Arbeitslosigkeit kann bis zu einem Jahr berücksichtigt werden.
  • Aufnahmetest in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik absolviert hat.

Informationen über die Aufnahmebedingungen der Abendrealschule und der Abendhauptschule in Michelstadt bzw. Groß-Gerau finden sie auf den entsprechenden Seiten der Außenstellen.

zurück zum Anfang 

Wie finanzieren sich die Studierenden ihre Schulzeit am Abendgymnasium?

  • Die meisten Studierenden gehen einer Beschäftigung nach.
  • In den letzten drei Semestern (Q2 bis Q4) kann BaföG beantragt werden.

zurück zum Anfang 

Wann findet der Unterricht statt?

Der Unterricht findet montags bis freitags in den Abendstunden zwischen 17h30 und 22h05 statt. Die Nachmittagskurse finden in der Regel zwischen 14h15 und 18h55 statt.

Informationen über die Unterrichtszeiten an der Abendrealschule und der Abendhauptschule in Michelstadt bzw. Groß-Gerau finden Sie auf den entsprechenden Seiten der Außenstellen.

zurück zum Anfang 

Gibt es Schulferien?

Es gilt dieselbe Ferienregelung wie an den Tagesschulen.

zurück zum Anfang 

Wer passt auf meine Kinder auf?

Um Studierenden mit Kindern den Besuch des Abendgymnasiums zu ermöglichen, existiert der 'Abendstern', eine Kinderbetreuung als Elterninitiative mit Unterstützung der Schule.

zurück zum Anfang 


Kann ich als Ausländer am Abendgymnasium meine Deutschkenntnisse verbessern?

Ja, für Studierende, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, werden bei Bedarf Stützkurse 'Deutsch als Zweitsprache' eingerichtet.

zurück zum Anfang 

Kann ich mich persönlich beraten lassen?

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur persönlichen Beratung gibt es nach Terminabsprache mit dem Sekretariat. Bei der Anmeldung findet zudem grundsätzlich ein persönliches Aufnahme- und Beratungsgespräch statt.

Zusätzlich veranstaltet das Abendgymnasium im regelmäßigen Abständen Informationsabende, auf denen auch individuelle Fragen beantwortet werden.

zurück zum Anfang 

Wie und wo kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung erfolgt - mit allen Unterlagen und Dokumenten - in einem persönlichen Beratungsgespräch mit der Schulleitung am Abendgymnasium.

zurück zum Anfang

Welche Unterlagen benötige ich zur Anmeldung?

Für die Aufnahme in das Abendgymnasium Darmstadt werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Komplett ausgefüllter und unterschriebener Aufnahmeantrag
  • ggf. Erklärung für Studierende unter 21 Jahren
  • Aufnahme-Vereinbarung
  • Lebenslauf (tabellarisch)
  • Nachweis über ein bestehendes Arbeitsverhältnis bzw. Bescheinigung des Arbeitsamtes bei gegenwärtiger Arbeitslosigkeit (Arbeitsvertrag reicht nicht aus)
  • Liste der Arbeitgeber (chronologisch)
  • Bescheinigungen der bisherigen Arbeitgeber, aus der die Dauer des jeweiligen Beschäftigungsverhältnisses hervorgeht
  • Gesellen- oder Gehilfenbrief (Kopie)
  • Abschlusszeugnis der Berufsschule (Kopie)
  • Abschlusszeugnis der letzten allgemeinbildenden Schule, d.h. Haupt-, Real-, Berufsfach- oder Höhere Schule (Kopie)
  • Melde- bzw. Aufenthaltsbescheinigung (evtl. auch Arbeitserlaubnis)
  • Passfoto

Dokumente müssen als beglaubigte Kopie eingereicht werden oder es müssen von jedem Dokument Kopie und Original vorgelegt werden.

zurück zum Anfang 

Wann kann ich am Abendgymnasium anfangen?

Der Bildungsgang am Abendgymnasium beginnt mit dem Vorkurs am 1. Februar.

Unter Umständen ist auch ein Quereinstieg in bereits laufende Kurse möglich.

Die für die Anmeldung wichtigen Termine findet man hier.

zurück zum Anfang 

Wie komme ich zum Abendgymnasium?

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Vom Hauptbahnhof - Buslinie K / Richtung TU-Lichtwiese / bis zum Roßdörfer Platz; von dort. ca. 5 Minuten Fußweg zum Abendgymnasium.

Mit dem Pkw: Von der A5 und A67 Ausfahrt Darmstadt Richtung Stadtmitte 'City-Ring' Straßentunnel Richtung Dieburg, dann rechts Nieder-Ramstädter Straße bis zur Kreuzung Rossdörfer Platz und geradeaus in die Rossdörfer Straße. Erste Straße links abbiegen (Martin-Buber-Straße). Bitte Parkmöglichkeit auf dem Mercks-Platz nutzen.

Lageplan

zurück zum Anfang  

...

+++ Aktuell +++

+++

Sprachförderkurse für Flüchtlinge

+++

Das AG bei Facebook

+++

Das AG bei YouTube